Kategorien
Allgemein Nachhaltigkeit

Türchen Nr. 3 – DIY: Baumschmuck

Baumschmuck muss nicht immer neu gekauft werden. Mit ein paar einfachen Tricks und ein wenig Geduld lässt sich aus alten Zeitschriften, Altpapier oder alten Büchern, die schon auseinander fallen, individueller Baumschmuck zaubern.

Für den Origami-Weihnachtsstern benötigst du:
– quadratisches Stück Papier (alte Zeitschriften, Altpapier oder alte Bücher, die schon auseinander fallen)
– eine Schere
– Schnur
– Geduld

Das quadratische Papier faltest du, wie in der Anleitung beschrieben, zu einem Stern. Anschließend fädelst du eine Schnur durch eine Spitze des Sterns und fertig ist dein neuer Baumschmuck!