Animal Liberation: Aktivismus für Tiere

Hinweis: Der folgende Text stammt von der Gruppe Animal Liberation Trier und wurde von uns unverändert übernommen. Wir machen uns die Inhalte und Aussagen der Gruppe nicht zu eigen, sondern veröffentlichen lediglich den übergebenen Text.

Wir sind Animal Liberation Trier, eine offene, unabhängige Gruppe von Aktivist*innen aus Trier und Umgebung. Wir sehen uns als Teil der internationalen Tierbefreiungsbewegung und kämpfen mit allen zusammen, die unsere Ansichten und Werte teilen.

Bei uns sind alle Menschen willkommen, die – wie wir – eine Welt ohne Tierausbeutung anstreben. Ausgenommen hiervon sind Menschenfeinde, die andere abwerten, sei es aufgrund von Behinderung, Geschlecht, Hautfarbe, Körper, Religion, Sexualität oder sonstigen menschlichen Eigenschaften. Diese Personen werden in unseren Reihen nicht geduldet.

Unsere Gruppe soll ein sicherer und offener Raum sein, in dem wir uns gegenseitig unterstützen und gemeinsam wachsen können. Bei uns ist es keine Pflicht, vegan zu leben. Jedoch sollte allen bewusst sein, dass eine Welt ohne Tierausbeutung nur mit einer veganen Lebensweise möglich ist. Zumindest der Anspruch sollte also vorhanden sein, wir unterstützen euch gerne dabei.

Unser Ziel ist eine Welt, in der die Tiere nicht mehr durch uns Menschen ausgebeutet und wie Nahrung, Handelsgut, Schädlinge, Versuchs- oder Unterhaltungsobjekte behandelt werden. Eine Welt, in der Tiere als die bewussten und fühlenden Individuen gesehen werden, die sie sind, die genauso unseren Respekt verdienen wie andere Menschen und in der wir unsere Umwelt schonen und nachhaltig mit ihr umgehen.

Wir wollen die Abschaffung der gesellschaftlichen Gewalt gegen Tiere, eine Reformierung oder Verminderung des Tierleids kann allenfalls als Zwischenschritt gesehen werden!

Wir setzen uns mit Demonstrationen und anderen Aktionen aktiv gegen Tierausbeutung ein. Andere Gruppen und Kampagnen versuchen wir dabei, wo auch immer möglich, aktiv zu unterstützen.

Ökologische Aspekte sollen nicht zu kurz kommen, da die fortschreitende, weltweite Zerstörung der Umwelt schwere Folgen für Tiere und Menschen hat, die in und von ihr leben. Gerade auch tierausbeutende Industrien haben großen Anteil daran.

Deshalb versuchen wir auch innerhalb der Tierrechts- und Tierbefreiungsbewegung das Verständnis dafür zu fördern, wie Kämpfe für Menschen, Tiere und Natur zusammenhängen.

 

Unsere regelmäßige Aktion: 

Animal Liberation Cube, der jeden Samstag von 14-17 Uhr in der Trierer Innenstadt stattfindet. 

 

Was machen wir genau?

Der ‚Animal Liberation Cube‘ ist eine friedliche und stationäre Demonstration. Wir versuchen Passant*innen durch die Kombination von Videos der lokalen und internationalen Tierindustrien und auf moralischen Grundsätzen basierenden Gesprächen zu einer veganen Lebensweise zu führen. 

Andere Veranstaltungen beinhalten einen veganen Mitbringbrunch am Sonntag eines jeden Monats (aufgrund der aktuellen Situation pausiert) sowie unregelmäßige Infostände zu Tierprodukten wie Milch, Leder, Pelz und Wolle. Außerdem organisieren wir Demonstrationen gegen Zirkusse und andere Angebote, die Tiere ausnutzen. An Halloween machen wir jährlich einen Zombiewalk durch Trier unter dem Motto „Fleisch ist nur für Zombies“. Auch außerhalb von offiziellen Veranstaltungen treffen wir uns zum veganen Essen (beispielsweise zu einer Burger Night), Silvesterfeiern und anderen sozialen Aktivitäten!

Für mehr Informationen über unseren Cube könnt ihr gerne in der Beschreibung unseres nächsten Events reinschauen: https://www.facebook.com/events/925758014566941/ 

Wenn ihr mitmachen möchtet und/oder ihr generelle Informationen über andere Veranstaltungen und Updates haben möchtet, könnt ihr unserer Facebook-Orga beitreten (vergesst nicht, die Fragen zu beantworten ☺️): https://www.facebook.com/groups/1895281294065510 

 

💬 Für mehr Informationen könnt ihr uns auf folgenden Kanälen finden:

Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/animalliberationtrier/ 

Instagram-Profil:

https://instagram.com/animalliberationtrier?igshid=2z2gvaj8bwi6 

Homepage:

al-trier.com