Zum Inhalt springen

Werbung auf AStA-Flächen

ASTA PLAKTFLÄCHEN

Aushänge auf den AStA Plaktflächen (A/B Gebäude vor B15, C Gebäude, Studihaus) müssen zuvor durch den AStA genehmigt und gestempelt werden. Wendet euch hierfür an das KoMi Büro (Studihaus, ST 102 | astakomi@uni-trier.de). ungestempelte bzw. genehmigte Aushänge werden entfernt. Selbes gilt für die Flyerständer vor B15 und im Studihaus.


WERBEVERBOT IM STUDIHAUS

Es gibt ein allgemeines Werbeverbot bei Veranstaltungen von Dritten im Studihaus. Wer eine Veranstaltung im Studihaus bewerben möchte, kann einen formlosen, schriftlichen Antrag auf Aufhebung des Werbeverbots schreiben und diesen an astakomi@uni-trier.de senden. Der*die Antragsteller*in hat diesen Antrag sowie den geplanten Aushang auf der nächsten AStA-Sitzung vorzustellen.

Die Werbemittel für Studihauspartys dürfen nicht diskriminierend sein und dürfen nicht gegen die formalen Richtlinien und die Regelung des Aushangwesens der Universität Trier verstoßen. Bitte achte zusätzlich auf die Verwendung geschlechtergerechter Sprache (Gendern mit *).