Übersicht zur Lage durch das Coronavirus

Hier findet ihr eine aktuelle Übersicht zur Lage an der Universität Trier im Zuge des Corona-Virus, bzw. SARS-CoV-2. Sollte sich etwas ändern, stellen wir euch die Infos hier schnellmöglich ein. Die Universität hat auch eine Übersichtsseite, auf der die Mails des Universitätspräsidenten eingestellt sind.

Für Rückfragen steht die Mailadresse corona@uni-trier.de zur Verfügung.

– Euer KoMi-Büro

English version

Here you can find an overview over the current situation at Trier University. Should any changes occur, we will adapt this information accordingly. An equivalent page can be found on the University’s website. The „International Zentrum“ also translates the president’s mails to students on their Instagram account (@iz_unitrier) and on their Facebook page (@iztrier), they can also be read on the University’s website linked above. The RASt also translates these mails and more general information into English on their Instagram account (@rast_uni_trier) and on their Facebook page (@astarast) (English version of the following text below).

For further questions please use the mail address corona@uni-trier.de.

– Your coordinating office of the AStA

 


Aktuell gibt es keinen offiziellen Fall an der Universität Trier. Sollte jemand positiv getestet worden sein, bittet die Universität, sich hier zu melden.

Das Studiwerk bietet Hilfe für Studis an, die durch die Corona-Krise in eine finanzielle Notlage geraten sind (Mehr Infos hier)

Wann möglich, sollen Lehrveranstaltungen digital durchgeführt werden. Dazu gibt es auf der Seite der Uni Trier zu Digitalen Lehre alle Informationen.

Betretungsverbot für Rückkehrer:innen aus Risikogebieten
– Personen, die sich in den letzten 14 Tagen in Risikogebieten im Ausland oder besonders betroffenen Regionen im Inland nach aktueller RKI-Klassifizierung aufgehalten haben, ist das Betreten des Campus der Universität Trier untersagt. Diese sind aufgefordert, eine 14-tägige Selbstquarantäne einzuhalten. Mitarbeiter:innen informieren ihre:n Vorgesetzte:n und besprechen das weitere Vorgehen
Veranstaltungen
Vorlesungsbeginn ist aktuell am 20.04.20. Ob das Sommersemester länger geht als normalerweise, steht noch nicht fest
– Der O-Tag am 01.04.20 ist abgesagt. Es soll einen Ersatztermin geben
Prüfungen
Prüfungen werden bis zum 20. April ausgesetzt; Ihr habt für das gesamte Sommersemester die Möglichkeit, euch bis einen Tag vor der Prüfung abzumelden (Infos dazu hier, spezielle Infos für Jura-Studis hier). Anmeldefristen bleiben jedoch wie gewohnt! Über Nachschreibetermine und Wiederholungsverpflichtungen wird über die Website des HPA informiert. In Einzelfällen können in Absprache mit Prüfer:in Prüfungen durchgeführt werden
– Die Fristen für Haus- und Abschlussarbeiten werden pauschal um zwei Monate verlängert
Was ist offen, was geschlossen
– Die Gebäude der Universität Trier werden für den Publikumsverkehr geschlossen. Mitarbeiter:innen können mit ihrem Dienstausweis und dazugehöriger PIN die Gebäude betreten (PIN-Vergabe unter Zeus3)
– Die Bibliotheken sind für den Publikumsverkehr komplett geschlossen. Bereitstellung und Rückgabe sowie Abholung vorbestellter Bücher ist derzeit nicht möglich (siehe Website der Bibliothek). Auf die Datenbank Juris kann per Remote Access von zu Hause aus zugegriffen werden, beck-online ist auch online verfügbar.
– Die Mensen und Cafeterien sind komplett geschlossen (siehe Website des Studiwerks). Das Studiwerk bietet kostenlose Beratung unter 0800/788 349 375 oder per Mail unter so@studiwerk.de an
– Die Verwaltung der Universität bleibt offen. Das BAföG-Amt bietet erstmal nur telefonische Sprechzeiten an
– Der uniSPORT ist geschlossen bis zum 30.04.20. Sporthalle, Außenumkleiden und Sportfelder sind zu
– Der Forschungsbetrieb bleibt offen
AStA-Angebote
Mietrechts-, Hochschulrechts- und BAföG-Beratung sind nur noch telefonisch erreichbar. Das Studihaus wird für die Öffentlichkeit geschlossen und steht bis auf weiteres nicht für Veranstaltungen zur Verfügung. Der Umzugswagen kann weiterhin gemietet und abgeholt werden. B15, das Radhaus und der AStA-Garten sind geschlossen. Das Finanzreferat und die Studihausverwaltung sind telefonisch zu den Öffnungszeiten erreichbar. Die Referate sind weiterhin per Mail erreichbar


English version

Currently there is no official case at the University of Trier. If someone has been tested positive, the university asks you to contact them here.

The Studiwerk offers help for students who have got into financial difficulties due to the Corona crisis (More information here)

Whenever possible, courses will be conducted digitally. The University of Trier’s website on digital teaching provides all information on this.

Prohibition of entry for returnees from risk areas
– Persons who have stayed in risk areas abroad or particularly affected regions in Germany according to the current RKI classification during the last 14 days are not allowed to enter the campus of Trier University. They are requested to maintain a 14-day self quarantine. Employees are to inform their superiors and discuss further procedure
Events

Lectures currently begin on 20 April ’20. Whether the summer semester will be longer than usual has not yet been decided
– The „O-Tag“ on 01 April ’20 is cancelled. There is said to be an alternative date
Examinations
Examinations are cancelled until 20 April ’20, you have the possibility to cancel your exam registration up to one day before the exam for the whole summer semester (information about this here, special information for law students here). Registration deadlines remain as usual! The HPA’s website provides information on follow-up dates and obligations to repeat. In individual cases, examinations can be carried out in agreement with the examiner
– Deadlines for theses and dissertations will be extended by a flat rate of two months
What is open, what is closed
– The buildings of Trier University will be closed to the public. Employees can enter the buildings with their badge and PIN (PIN assignment at Zeus3)
– The libraries are completely closed to the public. It is currently not possible to provide, return or collect books that have been ordered in advance (see the library’s website). The Juris database can be accessed remotely from home The Juris database can be accessed remotely from home
– The canteens and cafeterias are completely closed (see the Studiwerk’s website). The Studiwerk offers free advice on 0800/788 349 375 or by e-mail at so@studiwerk.de
– The University’s administration remains open. The BAföG-Office only offers telephone consultation hours for the time being
– The uniSPORT is closed until 30 April ’20. Sports hall, outdoor changing rooms and sports fields are closed
– The research business remains open
AStA Services
Consultation for BAföG, tenancy law and university law can only be reached by telephone. The Studihaus is be closed for the public and is not available for events until further notice. The pantechnicon can still be rented and collected. B15, the bike repaire shop and the AStA garden are closed. The financial department and the studihaus administration can be reached by telephone during opening hours. The departments are still available by mail