Zum Inhalt springen

Beratungen der autonomen Referate

Die autonomen Referate bieten ihrer jeweiligen Zielgruppe Sprechstunden zu Themen wie Diskriminierung, sexuelle & geschlechtliche Identität, Gleichstellung, Inklusion, Integration und Nachteilsausgleiche.

QUEER*REFERAT

Beratung und Unterstützung zu queeren* Themen, sexuelle & geschlechtliche identität und Diskriminierungserfahrungen.

Kontakt und Sprechzeiten auf der Seite des Queer*referats.


FRAUEN*REFERAT

Beratung und Unterstützung zu Themen wie Sexismus, Stalking, sexualisierte Gewalt, geschlechterspezifischer Diskriminierung etc. Wir verweisen auch gerne auf weitere Unterstützungs- und Beratungsmöglichkeiten im Raum Trier.

Kontakt und Sprechzeiten auf der Seite des Frauen*referats.


REFERAT BEHINDERTER UND CHRONISCH KRANKER (BUCK)

Beratung zu Problemen mit Prüfungsformen, Abgabefristen, technischem Zubehör, Möglichkeiten von Nachteilsausgleichen o.ä.

Kontakt und Sprechzeiten auf der Seite des BUCKs.


REFERAT AUSLÄNDISCHER STUDIERENER (RAST)

Beratung zu sprachlichen, finanziellen und rechtlichen Problemen (z.B. Aufenthaltsrecht). Oder bei Arbeits-, Praktikums- und Wohnungssuche, Diskriminierungserfahrungen und allgemeinen Fragen zu Universität und Studium.

Kontakt und Sprechzeiten auf der Seite des RAST,