Kategorien
Nachhaltigkeit

Türchen Nr. 7 – Filmtipp: Awake – a dream from Standing Rock


Stell dir vor…

jemand möchte eine Erdölleitung durch die wichtigste Wasserquelle für Deinen Stamm verlegen…

…und dabei auch noch heilige Grabstätten Deiner Ahnen zerstören.


So geschehen in North Dakota: die Dakota Accesspipeline sollte unter dem Missouri verlegt werden. Ab dem Frühjahr 2016 formte sich der größte indigene Protest seit Jahrzehnten. Dabei protestierten mehrere Tausend indigene und auch nicht-indigene Menschen monatelang friedlich.

Auf diese friedlichen Demonstrationen wurde mit Wasserwerfern und Gummigeschossen reagiert. Nach Monaten des Protests wurde im Dezember 2016 endlich ein Baustopp beschlossen.

Am vierten Tag seiner Präsidentschaft hob Donald Trump den Baustopp per Dekret wieder auf.

Die Pipeline wurde gebaut.
Die Welt wurde Zeuge einer weiteren Missachtung indigener Rechte.
Der Geist der friedlichen Proteste unter Einsatz des eigenen, verletzlichen Körpers inspirierte jedoch zahlreiche Gruppen weltweit. Auch wenn ein Kampf verloren worden ist, so leben der Mut, die Tapferkeit und die Ideale weiter.


Die Proteste von Standing Rock wurden in einem Dokumentarfilm festgehalten, den wir Euch sehr empfehlen möchten!

#standwithstandingrock